Unser Vorgehen

Um effektiv Verbesserungen in den in den Zielbereichen 7 und 13 zu erreichen, haben wir für uns drei grundlegende Arbeitsbereiche (Säulen unserer Arbeit) aufgestellt.

 

Unsere drei Säulen des POP Movements:

  1. Einsparungen von CO2  durch Maßnahmen im Schulleben

  2. Sensibilisierung für CO2  minimierendes Verhalten außerhalb des Schullebens

  3. Weiterbildung durch Austausch mit Experten und das Aufsuchen von außerschulischen Lernorten

Dabei beachten wir stets drei Leitgedanken.

Unsere drei Leitgedanken des POP Movements:

  1. Junge Menschen sensibilisieren andere (junge) Menschen

  2. Dies geschieht nicht mit dem erhobenen Zeigefinger

  3. Die POP-Movement Idee wächst über die Schule hinaus und verknüpft sich mit den Menschen der Umgebung

Our approach

Our three main objectives of the POP Movement:

  1. Reducing CO2 emissions at school, by implementing new eco-friendly measures;

  2. Creating awareness for measures that reduce CO2 emissions outside school life;

  3. Further education resulting from the exchange with experts and from making use of out-of-school learning venues.

 

Our three guiding principles of the POP Movement:

  1. Young human beings raise awareness among other (young) human beings;

  2. This will not be achieved by wagging one’s finger at others;

  3. The POP-Movement’s initiatives are not restricted to school, but succeed by creating a network with people in the surrounding environment. 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now